/// Kongress ///

Die innovativsten Köpfe
der Immobilienbranche trafen sich im Café Moskau

In einem abwechslungsreichen Programm aus Keynotes, Paneldiskussionen und Grownup-Pitches diskutierten 31 Referenten aus Politik und Wirtschaft über zukünftige Herausforderungen, Möglichkeiten und erste Ansätze für Innovationen in der Immobilienwirtschaft.

Unter den rund 500 Teilnehmern waren sowohl bekannte Immobiliendienstleister als auch kleine Startups.  Neben dem Megatrends Digitalisierung wurden auch Themen wie Erneuerbare Energien, 3D-Druck und Robotik diskutiert.

 

 

Der Zentrale Immobilien Ausschuss e.V. (ZIA) gehört zu den bedeutendsten Interessenverbänden der Branche und versteht sich als die Stimme der Immobilienwirtschaft. Er bündelt und vertritt die Interessen seiner Mitglieder umfassend bei der Willensbildung in der Öffentlichkeit, der Politik und der Verwaltung.

 

Fotos © ZIA e.V./Ulf Büschleb

/// Leistungen ///

///Bühnendesign///Technikkonzept/// Cateringkonzept///Akkreditierung vor Ort///

/// Ansprechpartner ///

Sie haben Fragen, oder wünschen sich Anregungen zu Ihrem Projekt? Wenden Sie sich bitte an: Axel Wendt